Wie kann ich das Projekt unterstützen?

linie

Übernehmen Sie schon für 25 Euro die Patenschaft für eine Keramikplatte! Überweisen Sie diesen Spendenbetrag auf das Vereinskonto des Köpenicker Brücken e.V.:

GLS-Gemeinschaftsbank eG (IBAN: DE48430609671137598300)

und vermerken Sie Vor- und Nachname. Dieser wird auf dem Patenschaftsbrief vermerkt. So können Sie z.B. im Falle eines Geschenks den Namen der/des von Ihnen Begünstigten benennen.

Es ist auch möglich ein Vielfaches von 25 Euro zu spenden. Sie erhalten die den Patenschaftsbrief in entsprechender Spendenhöhe und werden mit dem Betrag auf der Homepage als Patin/Pate aufgeführt. Es ist selbstverständlich auch möglich, anonym zu spenden. Geben Sie uns bitte ggf. einen Hinweis, falls Sie auf der Homepage nicht namentlich genannt werden wollen.

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt unsere E-Mail-Adresse kbev2012@web.de oder die gute alte Post: Köpenicker Brücken e.V.; Oberspreestr. 173 in 12555 Berlin. Vielen Dank!

Vielleicht haben Sie ja auch ein ganz persönliches Anliegen. Schreiben Sie uns, damit wir uns darüber verständigen können!

Gern vermerken wir auf Wunsch, dass Sie die Schule besucht haben (z.B. Abiturjahrgang 1976) oder hier als Lehrkraft tätig waren.

Unser Verein ist beim Finanzamt für Körperschaften I unter der Steuernummer 27/670/62615 registriert. Der Verein hat Restaurierung der Keramikfassade der Alexander-von-Humboldt-Schule als Satzungsziel. Mit Bescheid vom 26.01.2015 wurde uns für die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege der steuerbegünstigte Zweck festgestellt.