Morgen

linie

Zusammen mit Herrn Prof. Dr. Engel (Landeskonservator a.D.) hat der Verein begonnen, eine Machbarkeitsstudie verbunden mit Kostenanalysen zu entwickeln. Die komplette Restaurierung der Fassade mit Tontafeln würde nach der ersten Kostenerhebung etwa 1,5 Millionen Euro betragen.

Weiterhin besteht die Arbeit des Vereins in der Veröffentlichung des Projektes sowie Werbung für das Vorhaben bei Vereinen und Stiftungen die gleiche bzw. ähnliche Ziele verfolgen.

Das Bild zeigt eine Computersimulation des Gebäudes auf der Grundlage eines s/w-Fotos, da dem Verein trotz intensiver Recherche keine farbige Aufnahme der ursprünglichen Fassade bis jetzt auffinden konnte.